Aufruf Betreuungspersonal

landkreis kusel plant vor - helfen sie mit

Die Corona-Krise ist zurzeit das vorherrschende Thema in unserem Land. Um gut auf kommende Entwicklungen vorbereitet zu sein, plant der Landkreis Kusel die Einrichtung eines Ersatz-Krankenhauses.

Und dies ist wichtig, einfach, um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus einen Schritt voraus zu sein.

Im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes ist heute Morgen die Technische Einsatzleitung (TEL) zusammen gekommen. Die Leiter der Sachgebiete organisieren gemeinsam mit den Fachberatern die anstehenden Aufgaben, wie z.B. die Bereitstellung von Betten und Infrastruktur.

Die Planungen laufen also, allerdings werden für den Aufbau bzw. die Verstärkung dieser Strukturen personelle Unterstützung durch medizinisch ausgebildete Einsatzkräfte benötigt.

Es ergeht daher der Aufruf an alle Kräfte mit med. Hintergrund (>/= Sanitätshelfer und auch Ärzte unabhängig ob noch aktiv oder bereits im Ruhestand) sich unter der Email freiwilligehelfer@iuk-kusel.de registrieren zu lassen.

Sie fühlen sich angesprochen und qualifiziert? Dann scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie Kontakt auf:
freiwilligehelfer@iuk-kusel.de

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.