Eingeschränkte Nutzbarkeit des Mitarbeiterparkplatzes der Kreissparkasse Kusel ab 21. Juni 2019


Am Montag, 24. Juni 2019 beginnen die Arbeiten für den Bau eines neuen Regenüberlaufbeckens (RÜB) auf dem Gelände des großen Mitarbeiterparkplatzes der Kreissparkasse Kusel (zwischen dem Gebäude der Kreissparkasse und der Feuerwache Kusel).

Im Verlauf der geplanten Bauzeit von ca. 18 Monaten entsteht dort in vier Bauphasen ein für den Gewässer- und Umweltschutz wichtiges Sonderbauwerk innerhalb des Abwassersystems der Stadt Kusel.

Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan investiert in diese Maßnahme eine Summe von ca. 1.6 Mio. Euro.

Leider ist es im Verlauf der Bauarbeiten unvermeidlich, dass während der einzelnen Bauabschnitte jeweils verschiedene Teilflächen des Mitarbeiterparkplatzes der Kreissparkasse Kusel abgesperrt werden müssen.

In der beginnenden Bauphase 1 steht daher ab Freitag, 21. Juni 2019 die hintere Teilfläche des Mitarbeiterparkplatzes (hinter der Feuerwache Kusel) nicht mehr zum Parken zur Verfügung.

Weiterhin muss auch der Fußweg zwischen der Straße „Am Hofacker“ und der Parkplatzfläche ab Beginn der Bauarbeiten gesperrt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung der Beschilderung sowie der Absperrung.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Verbandsgemeindewerke gerne zur Verfügung.

 

Altenglan, 12. Juni 2019

Verbandsgemeindewerke Kusel-Altenglan

gez. Kai Becker

Kommissarischer Werkleiter

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.