Hörfunk Tipp Bosenbach


„SWR4 Morgenläuten“ aus Bosenbach

Ortsporträt

am Sonntag, 11. Oktober 2020, ab 8 Uhr im Radio

 

SWR4 Rheinland-Pfalz präsentiert in seiner Sendung „Morgenläuten“ am Sonntag, 11. Oktober 2020, Bosenbach im Kreis Kusel. SWR4-Reporter Heinz Moosmann stellt den Ort und seine Besonderheiten vor.

 

Die SWR4-Hörfunksendung „Morgenläuten“ dreht sich am Sonntag, 11. Oktober 2020, von 8 bis 9 Uhr um den kleinen westpfälzischen Ort Bosenbach im Kreis Kusel. Reporter Heinz Moosmann stellt den Hörerinnen und Hörern unter anderem die Wolfskirche vor, die gar keine Kirche mehr ist – und dazu die Dorfkirche, die so ganz anders ist als man sich Kirchen gemeinhin vorstellt. Obwohl Bosenbach nur knapp 700 Einwohner zählt (davon rund 170 im Ortsteil Friedelhausen), kann der Ort unter anderem mit einem gemeindeeigenen Schwimmbad aufwarten.

 

Rüstige Floriansjünger

Darüber hinaus stattet Heinz Moosmann der Alterskameradschaft der Feuerwehr Friedelhausen einen Besuch ab. Die noch sehr rüstigen Floriansjünger haben eine historische Feuerspritze instandgesetzt. Das schmucke Teil aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts ist wieder funktionstüchtig, was die Alterswehr denn auch unter Beweis stellt. Eigentlich aber beginnt das „Morgenläuten“ schon in der Sendung davor. In „SWR4 Morgenmelodie“ erklärt Malerin Adelheid Stein nämlich, warum sie für ihr Hobby unbedingt die wunderbare Natur im Tal des Bosenbachs braucht.

 

 

Pressekontakt: Bianca von der Weiden, Tel. 06131 929 32742, bianca.von_der_weiden@SWR.de

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.