49 Jahre Zeltkerwe in Haschbach


Liebe Haschbacherinnen und liebe Haschbacher, liebe Treugebliebene und alle Gäste aus Nah und Fern,

Ein Jahr ist schon wieder wie im Flug vergangen. War es nicht erst gestern gewesen, dass die Straußjugend ihre geliebte Kerb 2018 zum Grabe trug? Am kommenden Freitag erwacht sie wieder auf ein Neues. In unserem traditionellen, Sonnenlicht durchflutetem Bierzelt mit der Gute-Laune-Garantie.

Wir bieten 5 fröhliche Tage, um sich zu amüsieren, alte Kontakte zu pflegen oder einfach Spaß zu haben.

Für Unterhaltung sorgen Sergeant und die Henschbachtaler. Natürlich dürfen auch die Members nicht fehlen.          Schaustellerfamilie Braun bietet alles, was zur einer „schänen Kerb“ gehört, von Süßwaren- und Crepesstand über Schießbude und Entenangeln bis hin zum Kinderkarussell, das auch wieder mit Freifahrten zur Kerwe lockt.                                                                   

Liebe Kinder dieses Jahr habe ich auch eine Zusage von höherer Stelle, dass uns am Sonntag kein Unwetter mit Stromausfall heimsucht, damit ihr die Freifahrten auch genießen könnt.

Unser Kerwewirt Felix Renner bietet ein Bierzelt mit integrierter Almhütte und einem geräumigen Barzelt.                                                                                                                             

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Metzgerei Clos aus Wahnwegen.

Am Freitagabend startet DJ Hossa.

Am Samstag Partystimmung und Notalgie mit der Band SERGEANT

Der Sonntag gehört der Gruppe Henschbachtaler und unserer Straußjugend. Ab 14 Uhr zieht  der Kerweumzug durch den Ort. Darauf folgt die gewürzte Straußrede mit den „drei Erschde".

Unserem „Members-Frühschoppen“ am Montag braucht es nicht vieler Worte.                                       
Die Henschbachtaler begleiten uns musikalisch vom Früh- in den Dämmerschoppen.

Dienstagmittag gehen die Mäd und Buwe durch den Ort.                                                           
Ab 20 Uhr gemütliches Zusammensein mit Hofi und unseren Straußmäd und -buwe.  

Mit einer kleinen Verlosung am Dienstagabend bedankt sich die Straußjugend an alle Haschbacherinnen und Haschbacher, die sie über die Kerwe unterstützt haben.                      

Zur späteren Stunde wird die geliebte Kerwe beigesetzt.

Wir sehen uns,                                                                                                                                      

euer Klaus Schubinski

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.