Sitzung des Ortsgemeinderates



Wappen_Theisbergstegen.jpg

Am Montag, 03.12.2018 um 19:30 Uhr, findet im Großen Sitzungssaal, Rathaus Altenglan, die nächste Sitzung des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Altenglan statt.

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1. Beratung und Beschlussfassung über den Forstwirtschaftsplan 2019


2. Beratung und Beschlussfassung zu Nachträgen Windkraft Bistersberg II

 2.1 Nachtrag Nr. 1 zum Gestattungsvertrag für die vorübergehende Errichtung von Lager- und Montageflächen sowie Böschungen

 2.2 Nachtrag Nr. 1 zum Gestattungsvertrag zur Übernahme von Abstandsflächen und Einräumung des Rotorrechts im Zusammenhand mit der Errichtung eines Windrads

 2.3 Nachtrag Nr. 1 zum Gestattungsvertrag für die Zuwegung und Kabelverlegung
 
 2.4 Nachtrag Nr. 1 zum Gestattungsvertrag für Ausgleichs- und Ersatzflächen

 2.5 Nachtrag Nr. 1 zum Kranauslegervertrag


3. Übertragung von Verträgen der Firma RES Deutschland GmbH auf die Windpark Altenglan GmbH & Co. KG / Firma BayWa


4. Beratung und Beschlussfassung über einen Pachtvertrag der Ortsgemeinde Altenglan mit der Windpark Erdesbach GmbH & Co. KG / Firma BayWa


5. Beratung und Beschlussfassung über eine Vertragsänderung mit der Firma BayWa nach § 16 BImSchG


6. Auftragsvergabe;hier: Instandsetzungsarbeiten am Bürgersteig der Bahnhofstraße


7. Beratung und Beschlussfassung über die Bildung eines Ortsbezirks Altenglan


8. Festsetzung eines Überschwemmungsgebietes am Kuselbach durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd; hier: Stellungnahme der Ortsgemeinde Altenglan


9.  Antrag von GfA, ACV und Förderverein Patersbach auf Zuschuss zum Kauf einer Bühne


10. Auftragsvergabe;
hier: Fällung von naturdenkmalgeschützten Eschen am Laufbrunnen in Mühlbach


11. Erteilung des Einvernehmens nach § 36 BauGB hinsichtlich einer Änderung der bereits genehmigten Windenergieanlage Vestas V 126, Standort Al01, Flurstück 2117


12. Informationen / Verschiedenes


13. Einwohnerfragestunde
Nach § 21 Abs. 3 der Geschäftsordnung für den Ortsgemeinderat Altenglan sollen dem Ortsbürgermeister nach Möglichkeit die Fragen 3 Arbeitstage vor der Sitzung schriftlich zugeleitet werden.


Hinweis: Sollte die Tagesordnung nicht in einer vertretbaren Zeit abgehandelt werden können, werden die nicht behandelten Punkt vertagt.

 

  Altenglan, 26.11.2018
  gez. Frieder Haag
  (Ortsbürgermeister)


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.