VG kusel-altenglan

Stellenausschreibung



Bei der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan ist im Fachbereich 4 – Bürgerdienste –

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine befristete Teilzeitstelle (29,25 Wochenstunden) als

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

im Bereich Einwohnermeldeamt zu besetzen. Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine anschließende Weiterbeschäftigung kann nicht garantiert werden wird aber bei entsprechender Eignung und Leistung in Aussicht gestellt.


 Ihre Schwerpunktaufgaben:

Neben der allgemeinen und verwaltungsmäßigen Tätigkeit und Sachbearbeitung im Fachbereich obliegen Ihnen unter anderem folgende Aufgaben:

  • Ausstellung von Bescheinigungen und Erteilung von Auskünften aus dem Melderegister
  • Aufnahme von Anträgen und Ausstellung von Dokumenten
  • Beglaubigungen

 


Unsere Anforderungen an Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Angestelltenprüfung I) oder eine anerkannte Berufsausbildung in einem kaufmännischen durch Verwaltungsaufgaben geprägten Beruf, bestenfalls mit Berufspraxis im Rahmen der genannten Aufgabengebiete
  • umfassende Kenntnisse im Einwohnermeldewesen und Erfahrungen bzw. Kenntnisse im Bereich der anzuwendenden Programme (u.a.  VOIS) sind von Vorteil
  • die Bereitschaft sich im Rahmen der Weiterbildungsphilosophie der Verwaltung zusätzlich zu qualifizieren wird vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit sich neue Themenbereiche selbständig zu erarbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der gängigen MS-Office Software
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

Unser Angebot an Sie:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt (TVöD-VKA) der Entgeltgruppe 5
  • Die für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, die Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Bewerber/innen sowie die Beschäftigung von schwerbehinderten Bewerber/innen bei gleicher Eignung sind personalwirtschaftliche Ziele der Verbandsgemeindeverwaltung und werden bei Einstellungen berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis

           zum 30. Oktober 2020

an die:

Verbandsgemeindeverwaltung Kusel-Altenglan
Fachbereich 1, - Personalstelle -
Marktplatz 1, 66869 Kusel

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und ohne Bewerbungsmappen/Klarsichtfolien, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an personal@vgka.de.

 

Wir weisen Sie hiermit auf die Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und den verbandsangehörigen Gemeinden hin. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.vgka.de/aktuelles/stellenausschreibungen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalstelle (Tel. 06381/6080-112, -113, -114, -115; e-mail: personal@vgka.de) gerne zur Verfügung.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.