Stellenausschreibung


Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den kommunalen „Kindertagesstätten-Vertretungspool“ mehrere

 

Erzieherinnen / Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung

oder

Sozialassistent/in bzw. Kinderpfleger/in (m/w/d)

oder

Mitarbeiter/in (m/w/d) mit vergleichbarer pädagogischer Ausbildung.

 

Die Einstellungen (sowohl Voll- und Teilzeitbeschäftigung möglich) sind zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristet. Eine anschließende Weiterbeschäftigung kann nicht garantiert werden wird aber bei entsprechender Eignung und Leistung in Aussicht gestellt.

 

Wir bieten

Ihr Arbeitseinsatz erfolgt grundsätzlich in der Tätigkeit einer sogenannten „Springerkraft“ zur Unterstützung, Erweiterung und Bereicherung der jeweiligen Mitarbeiterteams in unseren Einrichtungen im entsprechenden Bedarfsfall bzw. bei Unterstützungsbedarf (z.B. Urlaub, Arbeitsunfähigkeit, usw.). Der Einsatz erfolgt situationsorientiert und die Aufgabengebiete entstehen in unterschiedlichen Betreuungsformen (z.B. Kleinkindgruppe, Regelgruppen). Sie werden grundsätzlich einer Kita als feste Anlaufstation zugeordnet und werden im Bedarfsfall dann auch in anderen Kitas eingesetzt.

 

Wir erwarten

·                Engagement, Kreativität und Begeisterung in der individuellen Bildung von Kindern

·                Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und guter Teamfähigkeit

·                Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen

·                Eine gute Allgemeinbildung

 

Das Beschäftigungsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.

 

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens

24. Februar 2023 an die

 

Verbandsgemeindeverwaltung Kusel-Altenglan

Fachbereich 1, – Personalstelle –

Marktplatz 1, 66869 Kusel

 

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, die Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Bewerber/innen sowie die Beschäftigung von schwerbehinderten Bewerber/innen bei gleicher Eignung sind personalwirtschaftliche Ziele der Verbandsgemeindeverwaltung und werden bei Einstellungen berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und ohne Bewerbungsmappen/Klarsichtfolien, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an personal@vgka.de.

 

Wir weisen Sie hiermit auf die Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und den verbandsangehörigen Gemeinden hin. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.vgka.de/aktuelles/stellenausschreibungen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalstelle (Tel. 06381/6080-112, -113, -114, -115; e-mail: personal@vgka.de) gerne zur Verfügung.