Verstärkung gesucht



Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt

Verstärkung für die Schulkindbetreuungsangebote in allen Grundschulen der Verbandsgemeinde.


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören hauptsächlich Aufgaben in der Schulkindbetreuung (u.a. Aufsicht, gemeinsame AG´s). Aufgaben im Bereich einer Hauswirtschaftskraft (u.a. Unterstützung beim Mittagessen zubereiten und anreichen) sind, abhängig vom schulischen Einsatzort, auch möglich. Der Einsatz erfolgt nach Bedarf und wird stundenweise im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) im Sinne des Sozialversicherungs- und des Steuerrechts abgerechnet.


Die Ausübung dieser Tätigkeit setzt nicht zwingend eine pädagogische oder sonstige Ausbildung voraus. Personen mit Befähigung zu beruflicher Tätigkeit im Sozialwesen (Erzieher/in, Kinderpfleger/in usw.) und Erfahrungen in der Betreuung von Kindern/Jugendlichen werden jedoch bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Betreuung der Kinder erfolgt an den Schultagen und wird mit der Verbandsgemeinde abgestimmt. Die Verteilung der Arbeitszeit erfolgt anhand eines standortabhängigen Dienstplans (im Bereich der „Frühaufsicht“ von 7.00 bis 8.00 Uhr und der Nachmittagsbetreuung von 12.00 bis 16.00 Uhr).

 

Die Bereitschaft sich im Bedarfsfall gegenseitig zu vertreten wird vorausgesetzt. Ebenso eine gewisse Flexibilität und die Bereitschaft weitere Stunden, auch in anderen Einrichtungen der Verbandsgemeinde, bei Bedarf zu übernehmen.

 

Das Beschäftigungsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Aussagekräftige Bewerbungen werden bis spätestens 29. Oktober 2021 erbeten an:

Verbandsgemeindeverwaltung Kusel-Altenglan
Fachbereich 1 – Büroleitung und Zentrale Dienste
- Personalstelle -, Marktplatz 1, 66869 Kusel


Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, die Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Bewerber/innen sowie die Beschäftigung von schwerbehinderten Bewerber/innen bei gleicher Eignung sind personalwirtschaftliche Ziele der Verbandsgemeindeverwaltung und werden bei Einstellungen berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und ohne Bewerbungsmappen/Klarsichtfolien, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Bewerbungen per   E-Mail senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an personal@vgka.de.

 

Wir weisen Sie hiermit auf die Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und den verbandsangehörigen Gemeinden hin. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.vgka.de/aktuelles/stellenausschreibungen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalstelle (Tel. 06381/6080-112, -113, -114, -115; e-mail: personal@vgka.de) gerne zur Verfügung.