Bekanntmachung §66 KWahlO


Nachdem der über den Wahlvorschlag der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) in den Verbandsgemeinderat berufene Christian Hennemann sein Mandat aufgegeben hat, wurde Frau Petra Fauß aus Kusel als Ersatzperson im Sinne von § 45 des Kommunalwahlgesetzes in den Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan berufen.

Zudem legte Frau Isabella Rübel ihr Mandat im Verbandsgemeinderat nieder. Über den Wahlvorschlag der Alternative für Deutschland (AfD) wurde Herr Thorsten Bauerfeld aus Thallichtenberg als Ersatzperson festgestellt und in den Verbandsgemeinderat berufen.

Die Verpflichtung von Frau Fauß und Herrn Bauerferld erfolgte in der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 7.Oktober 2021.



Kusel, den 8. Oktober 2021
gez. Dr. Stefan Spitzer
Bürgermeister