KUSEL

Die Kreisstadt Kusel nimmt die kompetente, zentrale Verwaltungsfunktion für den Kreis Kusel wahr. Sie hat sich zu dem Dienstleistungszentrum für medizinische, psychosoziale, juristische und wirtschaftliche Nachfrage entwickelt.

Es finden sich hier ein umfangreiches ärztliches Angebot, verschiedenste REHA-Einrichtungen und das Westpfalzklinikum. Vier Kindergärten, darunter ein integrativer Kindergarten, eine Schwerpunkt-Grundschule, eine Realschule plus, ein Wirtschaftsgymnasium, die Förderschulen, ein staatl. Gymnasium, eine Berufsbildende Schule, die Kreisvolkshochschule, drei Musikschulen, ein Studienseminar für Grund- und Hauptschulen und eine eine Physiotherapie-Schule sind die besten Vorraussetzungen für ein gutes und umfassendes Bildungsangebot. Das Finanzamt, das Vermessungs- und Katasteramt, ein Notariat, das Amtsgericht, ein Forstamt, viele Geldinstitute, das Postamt haben ihren Sitz in der Kreisstadt.Kusel ist außerdem Garnisonsstadt des Panzerartillerielehrregimentes 345.

Viele psychosoziale Angebote, wie eine Psychiatrische Tagesklinik, Wohngruppen für Psychisch Kranke, ein Seniorenheim, viele ambulante Dienste und Beratungsstellen unterschiedlichster Träger, ein Jugendhaus, die Kontaktstelle Holler, die Kuseler Tafel, ein Mehrgenerationenhaus und ein Sozialkaufhaus bieten den Menschen der Stadt und der Region ihre Hilfeleistungen an.

Ein vielfältiges Kulturangebot für jung und alt in der Fritz-Wunderlich-Halle, das Stadt- und Heimatmuseum mit Fritz-Wunderlich-Zimmer, die moderne Kreis- Stadtbücherei, das Marktplatz- und Hutmacherfest, die berühmte Herbstmesse, die Fabriktage in den Tuchfabriken sowie die angebotsreiche Gastronomie und verschiedene Märkte bieten abwechslungsreiche Unterhaltung im Jahresverlauf. Ein reges Vereinsleben vor allem im sportlichen Bereich mit vielen Höhepunkten ergänzen diese Angebote.
Naherholung und touristische Angebote bietet die herrliche Landschaft um Kusel, der Westpfalz-Wanderweg.

Die Kreisstadt ist gut an die Bundesautobahn und an zentrale ÖPNV-Linien angeschlossen. Ein Stadtbus erschließt die Stadtteile sowie den gut sortierten Handel in der Innenstadt und das Gewerbegebiet.

Das Erscheinungsbild der Stadt hat sich durch eine konsequente Innenstadtsanierung eine unverwechselbare Identität als Stadt in der Westpfalz erhalten.


Kusel bedeutet unverwechselbare Lebensqualität.



Beschreibung des Wappens:
In Grün ein aufgerichteter, wachsender, goldener Krummstab, belegt mit einem silbernen Schrägrechtswellenbalken.


STADTBÜRGERMEISTER

Jochen Hartloff
Marktplatz 1
66869 Kusel

Vorzimmer der Stadt Kusel:

Keine Mitarbeiter gefunden.

ORTSVORSTEHER BLEDESBACH

Matthias Schäffler
Zeiselbach 6
66869 Kusel Ortsteil Bledesbach

ORTSVORSTEHER DIEDELKOPF

Michael Brückner
Im Höfchen 5
66869 Kusel Ortsteil Diedelkopf



Statistik

Bundesland: Rheinland Pfalz
Landkreis: Kusel
Einwohner: 5405 (Stand: 31.12.2018)
Fläche: 14,37 km²
Bevölkerungsdichte: 376 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen:
KUS


weitere Links


Termine

Wednesday
20. November
Von
Bis
Schlagworte
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.