Kurzurlaub im Grünen

Kurzurlaub im Grünen

18

Dort wo Sie die Seele baumeln lassen und dem Alltag entfliehen!



Das Gartengelände des Nohwieserhofes umfasst etwa 4000 qm, einschließlich des Gebäudes des Nohwieserhofes und eines Neubaus von 2006.

Frau Arend und Ihr Mann pflegen den Garten gemeinsam mit der Schwester von Frau Arend, Frau Reinhilt Kaufmann, die zugleich die Besitzerin des Nohwieserhofes ist.

Sie bemühen sich um ein nahtloses Konzept der Gartengestaltung.

Zäune fehlen gänzlich und Grundstücksgrenzen sind nicht wahrnehmbar.
So entsteht der Eindruck eines einheitlichen Geländes.

Es gibt einen Gemüsegarten, eine kleine Streuobstwiese, eine Kompostecke, zwei Tümpel und viele Sitzgelegenheiten die zum Verweilen einladen.
Nicht zu vergessen eine Boule-Bahn, die Sie gerne nutzen dürfen.


Auch ein Scheunenflohmarkt mit Kunsthandwerk lädt jeden Samstag von Juni bis September zum Stöbern und entdecken ein!


Der Nohwieserhof ist zu einem Treffpunkt geworden, bei dem Sie als Fremde kommen, und als Freunde bleiben.

Genießen Sie die einmalige Atmosphäre des Gartens bei einer selbst mitgebrachten Tasse Kaffee und vielleicht auch einem Stückchen Kuchen, und lassen Sie sich verzaubern!



Wenn wir Sie neugierig gemacht haben finden Sie weitere Informationen unter www.nohwieserhof.de.