Ruftaxi seit 4. Mai wieder buchbar



Das Ruftaxi hat seit 4. Mai wieder den regulären Betrieb aufgenommen. Auch hier gilt, wie im gesamten öffentlichen Nahverkehr, die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Die Fahrzeiten unter der Woche haben sich nicht geändert. Sonntags werden aktuell noch keine Fahrten durchgeführt. Samstags findet vorläufig nur eine Bedienung bis 14:00 Uhr statt.

 

In der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan sind folgende Linien eingerichtet:

Linie 2970:      Altenglan - Rathsweiler – Niederalben

Linie 2978:      Altenglan – Friedelhausen – Bosenbach – Niederstaufenbach – Reichenbach – Oberstaufenbach – Neunkirchen – Föckelberg

Linie 2979:      Theisbergstegen – Rutsweiler am Glan – Mühlbach – Altenglan – Bedesbach – Welchweiler – Elzweiler – Horschbach

Linie 2981:      Kusel – Schellweiler – Etschberg – Haschbach – Godelhausen – Theisbergstegen – Gimsbach – Matzenbach

Linie 2992:      Kusel – Ruthweiler – Thallichtenberg – Pfeffelbach – Reichweiler

Linie 2993:      Kusel – Diedelkopf – Bledesbach – Konken – Ehweiler – Albessen – Herchweiler – Selchenbach

Linie 2996:      Kusel – Blaubach – Mayweilerhof – Oberalben – Dennweiler-Frohnbach – Körborn – Kusel

Linie   290:      Kusel – Ruthweiler – Thallichtenberg – Baumholder

 

Der Fahrplan zu den einzelnen Linien kann unter www.vrn.de aufgerufen werden. Hierzu auf der Seite des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) oben Fahrplan, dann Fahrplanbuchseiten auswählen und die gewünschte Liniennummer eingeben. Ein Fahrplanaushang befindet sich auch an den Haltestellen. Ruftaxi und Rufbus fahren nur bei Bedarf und sind daher mindestens eine Stunde vor Abfahrt anzumelden. Der Fahrpreis entspricht dem Preis eines Bustickets.


Wie finde ich eine passende Verbindung und wo melde ich die Fahrt an?

 Telefonisch über die Fahrplanauskunft und Buchungszentrale des Verkehrsverbundes: 0621/107 70 77

Im Internet unter www.vrn.de

Unter Fahrplan & Buchung die gewünschte Verbindung eingeben, die angezeigte Ruftaxiverbindung kann direkt online gebucht werden. Der Fahrpreis ist erst im Ruftaxi zu entrichten und wird bei der Buchung der Fahrt noch nicht in Rechnung gestellt.

In der Handy-App myVRN:  Streckenwunsch eingeben und die benötigte Ruftaxiverbindung kann ebenfalls direkt gebucht werden.


Wir empfehlen, die elektronische Buchungsmöglichkeit zu nutzen. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Buchung, die  jederzeit eingesehen und auch ganz bequem wieder storniert werden kann, falls die Fahrt nicht mehr benötigt werden sollte.

 

Fragen zum Thema Ruftaxi/Rufbus beantwortet Ihnen gerne das  Servicebüro ÖPNV der Kreisverwaltung Kusel. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer  06381/424-262.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.