Bedesbach


Bedesbach

Im Erholungsort Bedesbach hat man schon lange auf den Tourismus gesetzt. Einrichtungen für Einheimische und Gäste und ansprechende Gastronomiebetriebe sorgen für die touristische Attraktivität.

Durch den Erwerb der ehemaligen Dorfschmiede hat die Ortsgemeinde Bedesbach ein altes Stück Geschichte wieder lebendig werden lassen.
Das kleine unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde wahrscheinlich Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut. Drei Schmiedegenerationen sind in diesem Gebäude Ihrer Arbeit nachgegangen. Die große Esse mit dem riesigen Blasebalg der über Ihr hängt bildet das Herzstück der Schmiede und ist Raumbestimmend.
Das noch vollständige Schmiedeinventar erzählt auch heute noch von der harten Arbeit der Schmiede. Erwähnenswert ist ein über 1000 Jahre altes Hufeisen und das alte Schmiedebuch, in dem Aufträge bis zum Jahre 1886 zu finden sind.
Auch heute noch lockt die alte Schmiede jeden letzten Sonntag im August Besucher aus Nah und Fern. Kunstschmiede und Nagelschmiede sowie andere Handwerker sind an diesem Wochenende vertreten. Auch Hufschmiede aus Frankreich zeigen die Kunst ihres Handwerkes während des Schmiedefestes. Der Rosengarten in der Nähe des Kindergartens wurde neu gestaltet.


Wappen von Bedesbach

Die Gemeinde Bedesbach gehörte im Mittelalter zur Grafschaft Vel­denz und kam später zum Herzogtum Zweibrücken, wo sie bis zur Französischen Revolution verblieb. Der Wellenbalken (Bach) soll einen Bestandteil des Ortsnamens symbolisieren. Der blaue Velden­zer Löwe in Silber erinnert an die veldenzisch-zweibrückische Vergangenheit des Ortes. Da Bedesbach gleichzeitig im alten Remigiusland lag, wurde die Taube mit Ölzweig als Attribut des hei­ligen Remigius in das Wappen übernommen. Die Farbe der Taube ist heraldisch nicht ungebräuchlich und nicht zu umgehen.


Statistik

Bundesland: Rheinland Pfalz
Landkreis: Kusel
Einwohner: 793 (Stand: 31.12.2018)
Fläche: 4,42 km²
Bevölkerungsdichte: 179 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen:
KUS


weitere Links


Termine

Thursday

25. April

Keine Termine vorhanden

Neuigkeiten

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.