Oberstaufenbach

Die Ortsgemeinde Oberstaufenbach liegt idyllisch im Reichenbachtal am Fuße des Potzberges. Der landwirtschaftlich geprägte Ort entwickelt sich dank dem Engagement seiner Bürger und durch die Ausweisung von Wohnbauflächen zu einer attraktiven Wohngemeinde im Einzugsbereich von Kaiserslautern und Ramstein.
Der Dorfplatz mit der Festhalle und der schöne Brunnen prägen den Ortsmittelpunkt. Am 6. Juni 2008 wurde die vormals offene Festhalle eingeweiht. Bei dem Umbau leisteten freiwillige Helfer zusammen 4.500 Arbeitsstunden. Die Grillhütte auf der Heidenburg mit der herrlichen Aussicht ist Anziehungspunkt für Besucher und Wanderer von Nah und Fern.

Weitere Informationen über die Gemeinde Oberstaufenbach erhalten Sie in einer Chronik, die beim Ortsbürgermeister oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung erworben werden kann.

Das Wappen von Oberstaufenbach
Bei dem Wappen der Gemeinde Oberstaufenbach sind die Namenselemente Stauf (= Fels) und Bach mit dem kurpfälzischen Löwen, der die Ortsherrschaft zur Zeit des Alten Reiches anzeigt, verbunden.


ORTSBÜRGERMEISTER

Thomas Andes
Birkenhof 1
66879 Oberstaufenbach



Statistik

Bundesland: Rheinland Pfalz
Landkreis: Kusel
Einwohner: 288 (Stand: 31.12.2017)
Fläche: 2,68 km²
Bevölkerungsdichte: 107 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen:
KUS

weitere Links:


Termine

Wednesday
20. November
Von
Bis
Schlagworte
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.